Nein dies ist nicht der 483 Millionste Blog Eintrag: „Obama ist Präsident“. Auch wenn ich mich heute des Eindrucks nicht erwehren konnte, dass nicht der amerikanische Präsident gewählt wurde, sondern der neue Messias, der das Himmelreich auf Erden verkündet. Mann O Mann die Erwartungshaltung ist schon echt hoch. da kann man nur viel Glück wünschen.

Mehr Worte verliere ich zurzeit über Schlüsselkompetenzen. Jede freie Minute bringe ich damit zu, meine eigenen zu erweitern, indem ich bereits vorhandene reflektiere und bilanziere, neue erwerbe und versuche mein Wissen in einen Vortrag zu verwandeln.

Für den Vortrag benötige ich ebenfalls jede Menge Schlüsselkompetenzen:
1. methodische Kompetenzen: Präsentationstechnik, Arbeitstechnik, Problemlösungstechnik
2. soziale und kommunikative Kompetenzen: Rhetorik und Überzeugungskraft
aber vor allem 3. persönliche Kompetenzen: Motivation, Zielorientierung, Selbstmanagement.

Bezeichnend in diesem Zusammenhang ist, dass ich nicht nur über eine neue Abkürzung gestolpert bin die GTD Getting things done heißt und eine Selbstmanagement Methode beschreibt. Das ist ja noch nachvollziehbar, denn einen Vortrag zu erarbeiten erfordert ein gutes Zeitmanagement.

Schwer zu denken gibt mir, dass mich auf einmal Worte wie Prokrastination verfolgen und ich zufällig über ein Buch stolpere, das den vielversprechenden Titel trägt: „Dinge geregelt kriegen – ohne einen Funken Selbstdisziplin“. Teile des Klappentextes machen den Eindruck als sei ich Role Model gewesen. Dass über dieses Phänomen ein ganzes Buch erschienen ist, lässt einen tiefen Blick auf eine etwas andere Art von Schlüsselkompetenz zu. Unter welchem Posten in meiner Bilanz ich diese Kompetenz wohl verbuche? Wohl kaum auf der Aktiv Seite.

Dass es mit dem Ergebnis der Aufschieberits dann meist doch noch klappt ein wie auch immer geartetes Ziel zu erreichen, zeigt das Filmchen zum Buch:

Ob eine kleine Inspirationsquelle wohl der folgende Ausschnitt aus dem „Hitchhiker“ war, oder ob es einfach nur mein verzweifelter Versuch ist, an jeder passenden und unpassenden Stelle den „Hitchhikers Guide to the Galaxy“ ins Spiel zu bringen, die Beantwortung überlasse ich meinen 3 geneigten Lesern.

Advertisements