In der letzten Zeit haben es mir Kurzfilme ganz besonders angetan, wie der zuvor gepostete Schweppes Film Signs oder der Film „A Short Love Story in Stop Motion“. Der folgende Kurzfilm von Konstantin Bronzit war in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ nominiert. Den Oscar gewonnen hat er zwar nicht, ich finde ihn dennoch hinreißend 🙂 . Auch hier müsst ihr wieder etwas Zeit zum Anschauen mitbringen, aber auch hier lohnt es sich.

Aufgelesen bei: LangweileDich.net . Fans von Kurzfilmen werden dort,  neben absolut witzigen Fotos, zum Thema Kurzfilm viel Außergewöhnliches entdecken können, von blutrünstig bis Außerirdisch (auch absolut sehenswert).

Advertisements