© Stoyan Haytov - Fotolia.com

© Stoyan Haytov - Fotolia.com

 

Drei interessante Artikel zum Thema Priester sind mir in den letzten Tagen über den Weg gelaufen. Der erste stand in der Süddeutschen Zeitung und berichtet über die  Belastung von Priestern unter dem Titel: 

Priester mit Seelsorgen

Die Arbeitsbelastung steigt, die seelische Belastung auch, nur leider sinkt gleichzeitig die gesellschaftliche Akzeptanz. Im Berufe Ranking landen Priester auf Platz 11 hinter Feuerwehrmännern, Landwirten und Ärzten (allerdings weit vor Politikern, Unternehmer kommen in der Tabelle schon gar nicht mehr vor…). Die Tabelle der GFK habe ich auf der Seite von Jochen Mai von Karrierebibel.de gefunden:

Berufe-Ranking – Wem vertrauen die Leute am meisten

Der Artikel: „Beten und schweigen: Ich bin dann mal Mönch“ von Martin Zöller, erschienen in der Saarbrücker Zeitung, zeigt dagegen eine Welt, die sich von der Welt wie die meisten von uns sie kennen, abgewandt hat und genau darin ihre Erfüllung findet.

Advertisements