Ich wollte meinen Augen nicht trauen, als ich dieses Video sah. Seit Bambi und Schneewittchen habe ich viele spannende Stunden im Kino mit Disney Filmen verbracht. Jedes Jahr pünktlich zur Weihnachtszeit gab es einen neuen Klassiker und die Liebe zu Disney Filmen hat bis in die Erwachsenenzeit gehalten.

Wie gut die Illusion von eigenständigen Figuren und eigenständiger Story funktioniert hat, zeigt, dass mir (und wahrscheinlich Millionen anderer Zuschauer auch nicht) nie aufgefallen ist, dass sich ganze Sequenzen durch etliche Disney Produktionen durchziehen und immer wieder stereotype Figuren eingesetzt werden.

Im Grunde genommen nur ein weiterer Beweis für die Perfektion der Disney Trick-filme. Für mich tut das der Faszination keinen Abbruch.

via Silencer

Advertisements