Die klügsten Er-Findungen gelingen  immer noch durch Abgucken in der Natur. Bionik heißt die Lehre die sich mit der Analyse der Natur und deren anschließender technischer Umsetzung beschäftigt. Einer der bekanntesten Professoren der Bionik ist Prof. Nachtigall lehrte an der Universität des Saarlandes und hat zu diesem Thema mehrere Bücher herausgegeben.

Ganz neu für mich war, dass die Firma Festo ein Bionic Learning Network unterhält. Zitat Festo: „In Kooperation mit Studenten, namhaften Hochschulen, Instituten und Entwicklungsfirmen fördert Festo dabei Ideen und Initiativen, die über das Kerngeschäft der Automatisierung und Didactic hinausreichen und vielleicht übermorgen interessante Anwendungsgebiete sein könnten. „

Der folgende Film zeigt sehr eindrücklich was heute in der Robotertechnik möglich ist, aber auch die reagierende Wände und die 3D Drucker versprechen eine spannende Zukunft.

Aufmerksam auf diesen Film wurde ich durch einen Tweet aus Mittelerde von @LorettaLametta

Advertisements