Einer der Höhepunkte des betrieblichen Jahres ist das Betriebsfest der Juchem-Gruppe. Jedes Jahr steht diese Zusammenkunft unter einem anderen Motto. Das Fest findet im Wechsel mit Partner und Kindern statt und einmal nur mit Mitarbeitern. In diesem Jahr feierten wir ohne Familie und im Vordergrund standen Sport, Spiel und Spaß. 12 Teams à 10 Leute kämpften u.a. im Gummistiefelweitwurf, Bierkastendrücken und Eierkartonstapeln um Sieg und Plätze. Die Teams waren bunt zusammengewürfelt und kamen aus allen Werken und Verwaltungen. So lernten sich auch Kollegen kennen, die normalerweise nie inKontakt kommen würden.

Der älteste Teilnehmer war weit über 80, der jüngste 16. Und wer nicht in der Lage war an den Spielen teilzunehmen der feuerte die Kollegen vom Spielfeldrand an.

Wie viel Spaß wir dabei hatten demonstriert mein kleines Video. Aufgenommen mit dem iPhone und mit iMovie am Mac geschnitten, ist es sicher noch sehr amateurhaft und verbesserungswürdig, aber bitte haltet mir zugute, dass ich in dieser Disziplin ein absoluter Laie bin. Leider hat die Videoqualität beim Upload auf youtube etwas gelitten. Die iPhone Videokamera macht für ein so kleines Gerät erstaunlich gute Videoaufnahmen.

Und die nächste gemeinsame Aktion wirft ihre Schatten voraus. Am nächsten Donnerstag, dem 9.7.2009 starten 16 Kolleginnen und Kollegen beim Dillinger Firmenlauf.

Von beiden Ereignissen wird bzw. wurde live getittert unter @JuchemFood

Advertisements