Ich habe Sie noch im Ohr, die Sprüche im Juli von wegen:

  • Das wird dieses Jahr nichts mehr mit dem Sommer
  • Klimaerwärmung, so ein Quatsch, ist doch immer so kalt in Deutschland
  • Früher, ja da gab es noch richtige Jahreszeiten

Und nun ist es endlich richtig schön warm geworden. Die Sonne scheint, alle Menschen könnten gute Laune haben und die wärmenden Strahlen genießen und die Zellen mit Sonnenlicht auffüllen, da ja spätestens im November wegen Lichtmangel eine Winterdepression droht. Aber nein, es wird gemeckert, von morgens bis abends. Um 6 Uhr geht es auf Twitter schon los, wie heiß es wohl werden wird, und dass es bestimmt nicht zum aushalten sein wird. Die einen jammern weil sie keine Klimaanlage haben, die anderen weil eine da ist und die ist zu kühl gestellt.

Kann einfach mal jemand das Wetter so lassen wie es ist? OK es ist heute warm, sehr warm. Aber er ist S O M M E R, da darf es schon mal warm sein.

Ach ja und wer sich daran erinnern möchte wie wir im Winter über die Kälte gejammert haben, bitte schön: Ein Quantum Frost II und I

Video via @Karrierebibel

Advertisements