Die Botschaft hat uns alle in den letzten Wochen über mehrere Kanäle erreicht. Ob als Headline in der Zeitung oder Nachricht im Fernsehen: SMS schreiben beim Autofahren erhöht das Unfallrisiko. Ob diese recht nüchterne Schlagzeile sein – jugendliches- Publikum erreicht? Am stärksten betroffen dürfte wohl gerade die Gruppe der Fahranfänger sein und die werden die Meldung wohl gerne überhören. Aber auch ältere Semester sind schon beim Tippen von Kurzmitteilungen am Steuer erwischt worden.

Das hat sich wohl auch die walisische Polizei gedacht, die mit einem sehr viel drastischeren Medium aufwartet, einem Video. Das Video ist wirklich äußerst brutal, wird aber meiner Meinung nach  seine abschreckende Wirkung wirklich entfalten.

Ich hoffe, dass es jeden, der es gesehen hat, wachrüttelt und dazu führen wird, dass keine SMS mehr am Steuer geschrieben werden. Verteilt dieses Video an alle die ihr kennt, damit es niemanden in eurem Bekanntenkreis geht, wie dem jungen Mädchen in dem Film…

Das Video wurde von youTube übrigens erst ab 18 freigegeben. Video via @tobiashieb

Advertisements