Wer hätte gedacht, dass der coolste und innovativste Werbespot, in dem Mehl die Hauptrolle spielt, nicht von einer Mühle (wie unserer zum Beispiel :-)) kommt, sondern von einem Brothersteller. Die Firma Lieken Urkorn hat die israelischen Künstlerin Ilana Yahav verpflichtet, eine Geschichte in Mehl zu malen. Üblicherweise nimmt die Künstlerin für ihre Performance Kunst Sand, aber auch mit Mehl lassen sich wundervolle und harmonische Bilder erzeugen, in denen so viel Emotionen mitschwingen: Nach intakter Natur, schonendem Anbau und handwerklicher Herstellung. Sehr gelungen.

Danke für den Hinweis an @diemaschinistin Mehr zum Spot auf der Seite von W&V

Advertisements