All die Trauer und die Verzweiflung des Karfreitags sind für mich im Stabat Mater fühlbar. Meine vertonte Lieblingsversion ist von Pergolesi, gesungen von Andreas Scholl und Barbara Bonney. Von der Andreas Scholl Society gibt es sogar eine eigene Seite zu einem Stabat Mater, das für ihn geschrieben wurde. Auch sehr hörenswert.

Advertisements