Am 31.5. eines jeden Jahres ist der  Weltnichtrauchertag, ins Leben gerufen 1987 von der WHO.  Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Gender und Tabak, mit Schwerpunkt Vermarktung von Tabakprodukten an Frauen “.  Dazu bieten verschiedene Institutionen Infomaterial und Veranstaltungen an. Das Aktionsbündnis MV Rauchfrei  organisiert die Fachtagung „Frauen rauchen anders. Männer auch“. Das Aktionsbündnis Nichtrauchen bietet Poster mit dem Titel„ Mädchen und Jungen im Fadenkreuz der Tabakindustrie“ und weitere Infos an. Und last but not least gibt es Infomaterial vom  Deutschen Krebsforschungszentrum.

Vielleicht können diese Aktionen und der Tag an sich den einen oder die andere RaucherIn davon überzeugen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Meine persönliche Bilanz an diesem Tag:

Eight years, two months, two days, 19 hours, 33 minutes and 4 seconds. 119432 cigarettes not smoked, saving 29.857,73 €. Life saved: 1 year, 7 weeks, 1 day, 16 hours, 40 minutes.

Leider heißt das aber immer noch, dass ich mehr als die Hälfte meines Lebens geraucht habe. Ich bin jedoch super froh, dass ich vor 8 Jahren den Absprung geschafft habe und hoffe es bleibt dabei.  Über meine persönlichen Erfahrungen könnt ihr im Blogpost: „Von einer die auszog das Rauchen zu verlernen“ nachlesen.

Wenn ihr noch rauchen solltet, zieht euch doch mal den folgenden Spot rein

Die neuesten Artikel zum Thema Rauchen/Nichtraucher:

Like This!

Advertisements