Auch im Oktober hat Google viele Suchende auf mein Blog geschickt. Die außergewöhnlichsten Suchanfragen waren diese:

  • verwunschene häuser -> da habt ihr was missverstanden, ich lebe in einem Wunschhaus nicht in einem verwunschenen Haus
  • japanische haustreppen -> in einem saarländischen Bauernhaus. Sorry falsche Adresse
  • was man bei facebook lassen sollte -> alles was deinen Partner entsetzen könnte, damit du als nächstes nicht fragen musst:
  • liebe ohne zukunft wie geht es weiter: nicht so viel Zeit auf Facebook verbringen 😉
  • rotwein extra stark -> weiß nicht ob das die Lösung für Liebskummer ist. Und wenn ein Mensch keinerlei Ahnung von Rotwein hat, dann ich . Dass man die Qualität von Rotwein aber nicht nach stark und extra stark einteilt, das weiß sogar ich.
  • was kommt nach der 18 -> ganz schwere Frage, ich hab mal ein bißchen Crowd Sourcing gemacht und 80% waren der Meinung die 19
  • eisenbahn farm -> war mir neu, dass man  Loks züchten kann. Schlüpfen die aus überdimensionalen Eiern?
  • ice nach lebach -> der fährt glaube ich nur am 35. Mai
  • tanzende maschinistinnen und elfen im schnee -> unser Haushalt besteht nur aus einem 16 jährigen HipHopper, einer abwesenden Studentin und einer joggenden Unternehmerin, keine Elfen, keine Maschinistinnen

Aber meine Lieblingsanfrage nach „was kommt nach der 18“ war definitiv:

  • belastungsstopfgang was ist das: Lieber Fragesteller, ich weiß es wirklich nicht und wenn du es rausgefunden hast, erzähl mir bitte nicht davon :-.))
Advertisements