Motiv Advent 2009

Die Blätter haben sich noch nicht einmal verfärbt, die Temperaturen sind noch sommerlich, aber Claudia @indivisuell und ich sind gedanklich schon mitten im Winter. Genauer gesagt, im Advent.

Denn auch in diesem Jahr soll sich Bachmichels Haus wieder in einen überdimensionalen Adventskalender verwandeln. Zum 3. Mal mit Bildern von Claudia und zum 5. Mal insgesamt.

Klar, dass wir uns da die Köpfe zerbrochen haben. Im ersten Jahr verbargen sich Buchtstaben hinter den Fenstern, die am Schluss: Frohe Weihnachten ergaben umrahmt von weihnachtlichen Motiven. Im 2. Jahr waren es Schneeflocken die die Fenster zierten. Im 3. Jahr dann lernte ich über Twitter Claudia kennen und sie war direkt angetan von der Idee Bilder extra für diesen Anlass zu malen. Über den Entstehungsprozess hat sie dann auch fleißig gebloggt, denn parallel zu den Türchen am Haus, gingen ja auch in unseren Blogs jeden Tag ein Türchen auf. Das Thema damals: „Biblische Umgebung“. Da gab es Hirten mit ihren Schafen zu bewundern, Dorfszenen, spielende Kinder und als Höhepunkt die Bilder 19 – 24, eine Krippenszene.

Motiv Advent 2010

Im letzten Jahr beim 4. Mal waren dann: „Tiere im Winter“ das Thema. Und diese Bilder waren fast noch schöner als im Jahr zuvor. Von Jahr zu Jahr zieht das Adventskalenderhaus auch mehr Besucher an und die Kinder die auf dem Schulweg am Haus vorbeigehen sind auch immer ganz neugierig was wohl wieder enthüllt wird.

Und jetzt standen wir vor der schwierigen Frage was in diesem Jahr die Fenster zieren könnte und wir haben uns wieder was Tolles ausgedacht. Und jetzt fragen wir euch: Was glaubt ihr, werden die Fenster in diesem Jahr enthüllen? Und um Euch einen Anreiz zu geben mit zuraten gibt es auch etwas zu gewinnen:

  1. Preis: Originaldruck eines der Motive in 90 x 36cm
  2. Preis: Das Buch über Bachmichels Haus: Ein Haus – eine Familie
  3. Preis: Ein Paket mit Weihnachtsbackmischungen.

Einfach bis zum 1. November 2011 unter diesem Blogpost kommentieren. Claudia und ich sind ja schon so gespannt, was Euch so einfällt.

Advertisements