You are currently browsing the tag archive for the ‘Charity’ tag.

In einem früheren Blogpost rief ich dazu auf zu beten, statt fern zu sehen. Heute möchte ich zu dem beten noch das spenden dazu gesellen. Ich lese auf Twitter und Facebook unglaublich viele Aufrufe, gegen Atomkraft zu demonstrieren und wie furchtbar das alles ist, aber Spendenaufrufe finde ich nur sehr selten*. Wenn man etwas liest, dann auch oft, dass die Japaner ja nichts bräuchten, weil sie ja eine reiche Industrienation sind oder, dass sie  zu stolz wären um Hilfe anzunehmen. Dagegen spricht aber, dass Rotkreuz und THW Teams vor Ort sind und auch die Organisation, die ich euch hiermit ans Herz legen möchte, auch vor Ort Hilfe leistet.

Es geht um Shelter Box.Das ist eine von einem Rotarier initiierte Aktion, die heute von Rotary getragen wird. Shelter Box packt so genannte Überlebensboxen, die in Krisengebiete geflogen werden und Familien oder Gruppen mit dem lebensnotwendigsten versorgen, wie z.B.einem Zelt, Wasseraufbereitungsanlagen und Kochutensilien.

Was alles in einer Box ist, darüber gibt dieses Video gut Auskunft.

Um so eine Kiste spenden zu können habe ich auf Betterplace ein Spendenprojekt errichtet. Dort kann man für ein Projekt seiner Wahl sammeln, Betterplace überweist es ud kümmert sich auch darum, dass wer das möchte, eine Spendenquittung bekommt. Heute morgen gegen 11 Uhr hatte ich das Projekt gestartet und1  Stunde später hatten wir schon die erste Shelter Box zusammen. Ich habe mich daher entschieden weiterzumachen und für  eine weitere Box zu sammeln.

Dabei ist natürlich jede Spende willkommen. Die 5 € Spende wie die von 250€. Es zählt die Geste, das tun, das gemeinsam etwas auf die Beine stellen.

Herzlichen Dank an die anonymen Spender der ersten Box und an:

  • @lachgas
  • Stephanie Arnold und ihre beiden Kinder die auch einzeln gespendet haben
  • Heiko Kuschel alias @citykirche_sw
  • Andrea Wein
  • Alwin Theobald alias @Saarlandman
  • und meine Tochter Johanna @chailattetogo

*Zur mangelnden Spendenbereitschaft ein Artikel von @lakirana auf Panzerkeks

Am 20. und 21. November laden Andrea Gercke-Reinsch und ich sehr herzlich alle Freunde und Bekannten und alle Interessierten zu einer Ausstellung mit wunderschönen Dekorationsartikel zum Advent und Weihnachten ein. Mein Part besteht darin, meine Kellerräume zur Verfügung zu stellen und mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl zu sorgen.

Der Erlös des Kaffee und Kuchenverkaufs geht zu gleichen Teilen an die Eppelborner Tafelrunde und an die Eppelborner Kirche, als Beitrag zu der derzeit durchgeführten Renovierung. Und wenn alles klappt, werde ich nächste Woche mit unseren Auszubildenden tonnenweise Plätzchen backen, die an den beiden Tagen auch für den guten Zweck verkauft werden.

Andrea und ich würden uns über euren Besuch sehr freuen

Die Idee, die der Sage von Robin Hood zugrunde liegt, ist so einfach wie sympathisch. Nehmt es den Reichen und gebt es den Armen. Zu einer modernen Version von Robin Hood  haben sich in England verschiedenste NGO zusammengefunden, unter Ihnen Unicef, Oxfam, Plan und viele, viele mehr. Die Idee ist simpel und bestrickend. 0,05% Steuer auf spekulative Banktransaktionen würden über Hundert Milliarden Pfund in die Kassen spülen und dazu dienen Armut und Klimawandel zu bekämpfen.

Die Idee ist genial, der dazu gedrehte Werbespot nicht minder. Bill Nighy als Inbegriff des gewissenslosen und sich windenden Bankers spielt diese Rolle schlicht großartig.

Mehr Informationen zur Initiative Robin Hood Tax findet ihr auf der auf der Homepage.

Danke an @chailattetogo für den Hinweis

Herzlich willkommen…

in Bachmichels Haus, dem privaten Blog von Andrea Juchem. Ich freue mich über Anregungen und Kommentare. gerne direkt unter dem Artikel oder per Mail an: bachmichels(at)web.de Oder folgt mir auf Twitter: @ApfelMuse und @schlauerBacken

Meine beruflichen Seiten

Sinnvoll helfen:

Juchem Shop

Top-Klicks

  • Keine

Archive

Meine Bücher

Dezember 2019
M D M D F S S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

iPhone Schnappschüsse

Blog Stats

  • 143.645 hits