You are currently browsing the tag archive for the ‘Schnee’ tag.

Eigentlich heißt das Lied ja: „Ein Haus voll Glorie schauet“, in diesem Fall ist das Haus aber aus Eis erbauet und nicht wie es im Lied heißt, aus ewigem Stein. Und ewig wird sie auch nicht halten, die Kirche in Mitterfirmiansreut, die aus einigen Hundert Tonnen Eis und Schnee errichtet wurde. Auch wenn die eisigen Temperaturen, die zur Zeit herrschen, für die Kirche genau richtig sind, wird es doch spätestens im März mit der Herrlichkeit vorbei sein. Schade, dass der bayerische Skiort mit dem unaussprechlichen Namen so weit vom Saarland enfernt ist. Ich würde sie mir zu gerne anschauen.

Danke an Heiko Kuschel, durch dessen Artikel: „Eisige Kirche“ auf evangelisch.de ich auf diese außergewöhnliche Kirche erst aufmerksam wurde. Viele interessante Infos zur Schneekirche und zu ihrer Vorgängerkirche findet ihr ebenfalls auf evangelisch.de:  „Eisiges Gotteshaus im bayerischen Wald“.

Advertisements

Eigentlich wollte ich warten bis Schnee fällt, um dieses Türchen zu veröffentlichen, aber da es bei uns so gar nicht nach Schnee aussieht, gibt es jetzt in meinem Blog eine große Portion Schnee. Ob man seinem Kind für die nächste Schneeballschlacht aber dieses Spielzeug in die Hand geben sollte, ich wage es zu bezweifeln. Ich finde es nämlich eher gefährlich als wirklich witzig, und poste es hier in der Kategorie: was es nicht alles gibt: Schneeballschleudern.

Und hier noch in der High Tech Variante

Aber richtig was fürs Herz habe ich auch noch, obwohl es ja eigentlich ein Werbespot ist, aber ich finde ihn einfach zu goldig: Die Budweiser Pferde im Schnee.

Video via @Martina Nachtsheim vom Wegwartehof

Jeder Blogbetreiber kennt es. Die Spam Kommentare, Kommentare also die automatisch unter Artikel gepostet werden und nichts, aber auch gar nichts mit dem Artikel zu tun haben. Der Spam Kommentar von Sonntag Nacht passt aber wie gerufen zu dem heutigen Artikel . Diesemal wird nicht für 24 Stunden Roulette oder Softwareprogramme geworben, nein ein polnische Firma bietet  Schnee Räumdienste an. Na wenn das mal nicht gerade rechtzeitig kam 🙂

Die heutige Adventskalenderempfehlung geht an die Uni Erfurt .

Illustration Claudia Schramm

Heute ist nicht nur ein wahrscheinlich sehr hektischer Samstag für die meisten von Euch, heute ist vor allem eins: Schnee gemeldet. Wer mich kennt weiß, dass ich die weiße Pracht liebe. Passend dazu habe ich Euch 2 wunderbare Videos rausgesucht. Das erste ein stimmungsvoller Kurzfilm, das zweite ein Film der BBC der in nur 1,5 Minute absolut fasziniert.

_____________________________________________________________________________________________

Zufälle gibt es. Das 12. Türchen am AdventPodcast von @ChiliConCharme befasst sich auch mit Schnee. Erzählt wird im Podcast das Märchen „Der Schneemann“, geschrieben von Hans Christian Andersen.   Gewidmet ist diese Folge NITYA SEVA, die Kindern in Bhopal helfen.

Das Ringen einer Künstlerin mit ihrer Auftragsarbeit könnt ihr bei Claudia im Blog verfolgen: lebe-weise

Heute hat sich das Türchen dem Wetter angepasst. Draußen schneit es und vielleicht habt Ihr bemerkt, auch in meinem Blog schneit es seit ein paar Tagen .

Das folgende Video vereint gleich zwei Herz-Schmerz-Klassiker. Ein Ausschnitt aus Bambi unterlegt mit dem unvergesslichen Dean Martin: Let it snow. Dieser Song müsste eigentlich jeden Schnee sofort schmelzen lassen:

Ihr findet das Lied auf der CD: Christmas with the Rat Pack. Darauf sind auch die Klassiker: White Christmas und Winter Wonderland.

Herzlich willkommen…

in Bachmichels Haus, dem privaten Blog von Andrea Juchem. Ich freue mich über Anregungen und Kommentare. gerne direkt unter dem Artikel oder per Mail an: bachmichels(at)web.de Oder folgt mir auf Twitter: @ApfelMuse und @schlauerBacken

Meine beruflichen Seiten

Sinnvoll helfen:

Juchem Shop

Top-Klicks

  • -

Archive

Meine Bücher

September 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

iPhone Schnappschüsse

Blog Stats

  • 140,840 hits