You are currently browsing the tag archive for the ‘Wii’ tag.

Hier kommt Hoffnung für alle Menschen die beim Ausblick aus ihrem Fenster nur triste Hinterhöfe, Industrieanlagen oder, sollten sie im Keller wohnen, gerade mal die Schuhe der Vorübergehenden sehen. Mit dem neuen Winscape ist wirklich jeder Ausblick in Zukunft möglich. Einfach das folgende Video anschauen und staunen.

Und wie es geht, das verrät dann das nächste Video :-).

Mehr Infos findet ihr hier: Winscape

Gefunden habe ich dieses geniale Video wie schon so oft bei Markus Trapp. Diesmal in seinem Posterous Account.

Ein Thema das sehr stark polarisiert sind sicherlich Graffiti. Zwischen Kriminalität und Kunst reichen die Standpunkte,  unter denen Gegner und Befürworter das Thema betrachten. Gute Wege gehen Kommunen, die Sprayern Wände zur Verfügung stellen, an denen sie ihre Kunst verewigen können. Ein derartiges Projekt haben der Einwandfrei e.V.  – Verein für Kunst im öffentlichen Raum und die Frankfurter Grünen unter dem Namen: „Pro Graffiti und contra Vandalismus“ ins Leben gerufen.

Wie genial (ja auch illegale) Graffitis sein können zeigt das Promotion Video für das Buch: „Subway Art“ der Fotografen Martha Cooper und Henry Chalfant. Dieses Buch ist eine Jubiläumsausgabe zur 1984 erschienenen Ausgabe und erhält 70 neue Fotografien und ein erweitertes Vor- und Nachwort. 

Wer sich näher mit der rechtlichen Seite beschäftigen will, findet sehr viele Infos auf der Seite Anti-Graffiti bei der die Stadt Frankfurt, die Bahn, die Polizei und weitere Organisationen sich zu einem Arbeitskreis zusammengefunden haben.

Eine Möglichkeit Sprayen legal auszuüben stellt das Wii Spray  dar. Mit Wii Spray soll man in Zukunft auf der Konsole reales Sprühverhalten imitieren können. Nach dem Sprayen werden die Kunstwerke durch Abspeichern für die Nachwelt erhalten und können jederzeit problemlos verändert werden. Hört sich cool an und wurde als Diplomarbeit von Martin Lihs an der Bauhaus Universität Weimar entwickelt. Mehr über dieses faszinierende Projekt findet ihr hier.

Kennt Ihr coole Seiten zum Thema Street Art oder Projekte wie das in Frankfurt? Immer her mit den Links in den Kommentaren.

Herzlich willkommen…

in Bachmichels Haus, dem privaten Blog von Andrea Juchem. Ich freue mich über Anregungen und Kommentare. gerne direkt unter dem Artikel oder per Mail an: bachmichels(at)web.de Oder folgt mir auf Twitter: @ApfelMuse und @schlauerBacken

Meine beruflichen Seiten

Sinnvoll helfen:

Juchem Shop

Top-Klicks

  • Keine

Archive

Meine Bücher

Dezember 2019
M D M D F S S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

iPhone Schnappschüsse

Blog Stats

  • 143.645 hits